BRIGITTE KUTHY SALVI

VRK - Advokaturbüro - Biel - Brigitte Kuthy Salvi

Fürsprecherin / Rechtsanwältin

 

Jahrgang 1958

Patentiert 1987

 

Eingetragen im Anwaltsregister des Kantons Bern

Mitglied des Bernischen, des Jurassischen und des Schweizerischen Anwaltsverbandes (BAV, OAJ und SAV)

Allgemeinpraxis

Beratend und prozessierend

 

Sprachen

Französisch und Deutsch
Italienisch, Englisch

 

Bevorzugte Tätigkeitsgebiete

  • Opferhilferecht
  • Strafrecht
  • Ehe- und Konkubinatsrecht
  • Scheidungsrecht
  • Kindesrecht
  • Kindes- und Erwachsenenschutzrecht

 

Beruflicher Werdegang und nebenamtliche Tätigkeiten

 

Seit 1988

Selbständig praktizierende Fürsprecherin / Rechtsanwältin in Biel und Delémont (JU), in Bern bis 2004

 

Seit 1990

Vorträge im Rahmen diverser Seminare zur Vorbereitung der Pensionierung

 

1981 - 1987

Präsidentin des Vereins TATAX (Transportdienst für Gehbehinderte)

 

1989 - 2009

Rechtskundeunterricht an der Schweizerischen Höheren Fachschule für Augenoptik, Olten

 

1990 - 2000

Rechtskundeunterricht an der Fachhochschule Gesundheit -
La Source, Lausanne

 

1994 - 2003

Vorstandsmitglied der LSPJ (Ligue suisse pour la protection du patrimoine jurassien)

 

1995 - 2003

Rechtskundeunterricht an der Pflegeberufsschule in Delémont

 

1998 - 2009

Vorstandsmitglied Association jurassienne contre la maltraitance des mineurs

 

E-mail kuthy@vrk.ch

Als erstes Advokaturbüro haben wir 2014 das Label für Zweisprachigkeit erhalten.
Unser Umgang mit den Sprachen Deutsch und Französisch wurde als « vorbildlich » bezeichnet.