Beatrice Vogt

VRK - Advokaturbüro - Biel - Beatrice Vogt

Fürsprecherin / Rechtsanwältin,
Mediatorin SAV

 

Jahrgang 1961
Patentiert 1987

 

Eingetragen im Anwaltsregister des Kantons Bern
Mitglied des Bernischen und des Schweizerischen Anwaltsverbandes (BAV und SAV)

 

Allgemeinpraxis

Beratend und prozessierend

 

Mediationen

Einzelmediation, Co-Mediation in der Bieler Praxis für Mediation         
(www.praxis-fuer-mediation.ch)

 

Sprachen

Deutsch und Französisch, Englisch, Italienisch

 

Bevorzugte
Tätigkeitsgebiete

  • Opferhilferecht
  • Ehe- und Konkubinatsrecht
  • Scheidungsrecht
  • Mietrecht
  • Arbeitsrecht
  • Öffentliches Personalrecht
  • Verwaltungsrecht
  • Strafrecht

 

Ausbildung

1980 – 1987

Studium an der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bern

 

1987

Patentierung zur Fürsprecherin

 

1991 – 1992

Nachdiplomstudium am Europa-Institut der Universität Saarbrücken (Deutschland)
Abschluss : Zertifikat über europäische Studien


2006 – 2010 

Studiengang Mediation (CAS) mit Schwerpunkt Familienmediation an der Berner Fachhochschule

 

Beruflicher Werdegang und nebenamtliche Tätigkeiten

1988 - 1991

Juristische Mitarbeiterin / Adjunktin im Rechtsdienst der Eidgenössischen Finanzverwaltung

 

Seit 1992

Fürsprecherin/ Rechtsanwältin

 

Seit 1993

Lehrtätigkeit im Rahmen des Fachkurses Opferhilfe, Berner Fachhochschule

 

1994 - 2006

Richterin der Eidgenössischen Personalrekurskommission (Nebenamt)

 

1995 - 2006

Präsidentin des Arbeitsgerichtes Biel und Anschlussgemeinden (Nebenamt)

 

Seit 1998

Co-Mediatorin in der Bieler Praxis für Mediation

 

2001 - 2006

Richterin der Eidgenössischen Rekurskommission für die Staatshaftung (Nebenamt)

 

Seit 2007

Einzelmediationen

 

2012 - 2017

Vizepräsidentin der ETH-Beschwerdekommission (Nebenamt)

 

E-mail  vogt@vrk.ch

Als erstes Advokaturbüro haben wir 2014 das Label für Zweisprachigkeit erhalten.
Unser Umgang mit den Sprachen Deutsch und Französisch wurde als « vorbildlich » bezeichnet.